Active Directory Integration 0.9.3 9. Juli 2009

ad-integrationAuf Anregung von jc_513 kann man nun wählen, wie der Anzeigename (users.display_name) gesetzt werden soll. Zur Auswahl stehen die Attribute sAMAccountName, displayName, description, SN, CN, givenName und mail aus dem Active Directory. Ich persönlich denke, dass die Verwendung von description totaler Mumpitz ist, aber wenn jc das so haben will…

5 Kommentare
alex 9. Juli 2009

Kann es sein, dass mit WP 2.8 die Anmeldung an der XMLRPC-Schnittstelle nicht über das Plugin läuft?

http://willnorris.com/2009/03/authentication-in-wordpress-28 beschreibt, dass es mit 2.8 Änderungen an den Hooks gab.

cst 9. Juli 2009

Keine Ahnung. Ich werde das checken. Kannst Du mir sagen, wie sich das bei Dir äußert, welche Fehler auftreten, so dass ich das Verhalten nachvollziehen kann?

cst 9. Juli 2009

Ok, kann das Problem mittlerweile nachvollziehen. Bin auf der Suche nach einer Lösung.

cst 9. Juli 2009

Ok, ich habe das Problem in 0.9.4 gefixt. Allerdings funktioniert XMLRPC in WP 2.7.1 nicht mit Active Directory Integration. Erst ab 2.8 klappt es einwandfrei. Ich werde die neue Version gleich einstellen.

alex 10. Juli 2009

Funktioniert jetzt alles wunderbar. Endlich kann ich wieder vom BlackBerry aus posten ;-)

Vielen Dank!

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Antworten